Teamleiter (m/w) Businessanalyse / Requirements Engineering für das Produkt easyCredit

  • nach Vereinbarung
  • Nuremberg, Bayern, Germany
  • Permanent, Full time
  • Teambank AG
  • 09 Feb 18 2018-02-09

Unser Bankgeheimnis: Gestaltungsfreiheit

Wir suchen für unsere Zentrale in Nürnberg einen

Teamleiter (m/w) Businessanalyse / Requirements Engineering für das Produkt easyCredit
 

Es erwartet dich

  • die Führung und Weiter­entwicklung des Teams Business Analyse Neuge­schäft mit acht Mitarbeitern
  • die Zuständigkeit für die Business­analyse der Produkte und Services im Kontext der Neuge­schäfts­prozesse
  • die Verantwortung für die Qualität und Transparenz umfassender fachlicher und technischer Anforderungs­analysen einschließlich Kosten und Nutzen­betrachtung
  • die Verantwortung für die Einhaltung der definierten SLAs sowie die Sicher­stellung eines entsprechenden Qualitäts­managements
  • die Aufgabe bei Geschäfts­prozessen Effizienz­potenziale zu erkennen und durch Automatisierung und Digitalisierung zu optimieren
  • die Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung sowie Realisierung der zentralen und vertrieb­lichen Einführung der umgesetzten Lösungen
  • die Schnitt­stellen­funktion zu sämtlichen Fachbereichen des Hauses und den IT-Einheiten im Kontext der Business­analyse sowie die aktive Mitwirkung bei der Release-Planung
     

Du überzeugst uns

  • ein Studium der Wirtschafts­informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mit mehrjährige Berufs­erfahrung im Bereich Business­analyse
  • durch deine Erfahrung in der Leitung von Projekten oder Teilprojekten
  • durch deine Fähigkeit zum Führen von Mitarbeitern
  • deine Nähe zur IT und die Fähigkeit hoch­automatisierte, digitale Prozesse zu gestalten
  • eine eigen­verantwort­liche sowie konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise
  • mit deinem Spaß und der Begeisterung, Neues einfach zu machen
  • mit gutem Englisch in Wort und Schrift
     

Wir bieten dir

  • einen sicheren und zukunfts­orientierten Arbeitsplatz mit Perspektiven zur beruflichen Weiter­entwicklung
  • eine attraktive Vergütung sowie eine umfassende betriebliche Alters­vorsorge
  • eine offene Kommunikations­kultur, die durch unsere Du-Kultur und regelmäßige Mitarbeiter­gespräche gelebt wird
  • ein innovatives Umfeld, das ständig neuen regulatorischen Heraus­forderungen ausgesetzt ist
     

Erste Informationen: Gabriele Rupp 0911 5390-1167