• nach Vereinbarung
  • Mittweida, Sachsen, Germany
  • Permanent, Full time
  • Volksbank Mittweida eG
  • 11 Dec 17

Wir sind eine führende Genossenschaftsbank mit Freude am Erfolg und leben mit den Menschen, die mit uns arbeiten eine Leistungs- und Vertrauenskultur. Derzeit betreuen unsere knapp 175 Mitarbeiter/innen bei einer Bilanzsumme von 1,3 Mrd. Euro ca. 38.500 Kunden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n erfahrene/n und motivierte/n

Sicherheitsbeauftragte/r IT
mit Option Verantwortung Aufsichtsrecht / Geldwäsche (Vollzeit)

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Bankausbildung und haben eine hohe technische Affinität. Alternativ haben Sie ein (Fach-) Hochschulstudium im Bereich der Informatik / Wirtschaft oder eine Ausbildung im kaufmännischen / informationstechnischen Bereich erfolgreich abgeschlossen, idealerweise in Kombination mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer Bank.
  • Sie halten Ihr Wissen zu technischen und technologischen Marktveränderungen aktuell und setzen sich mit Onlinethemen / -neuerungen aktiv auseinander.
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse im Windows-Umfeld und in der Nutzung gängiger Standardsoftware. Neue technische Themen zu bewerten fällt Ihnen leicht.
  • Sie haben Erfahrung in der Problemanalyse, technischen Beratung, in der IT-Sicherheit und im IT-Sicherheitsmanagement.
  • Sie haben Interesse für aufsichtsrechtliche und gesetzliche Themen - wünschenswert sind Kenntnisse zu MaRisk, MaComp und Geldwäsche; Weiterbildung in diesen Bereichen möglich.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenverantwortung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, können strukturiert arbeiten und sind es gewohnt komplexe Sachverhalte schnell und präzise zu analysieren.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung der Geschäftsleitung beim Festlegen und Anpassen der Richtlinie zur Informationssicherheit und Beratung in allen Fragen der Informationssicherheit
  • Erstellung und Fortschreibung von Informationssicherheitskonzepten
  • Beteiligung bei der Erstellung und Fortschreibung des IT-Notfallkonzepts
  • Realisierung von Informationssicherheitsmaßnahmen initiieren und überwachen
  • Ansprechpartner für Fragen der Informationssicherheit innerhalb des Instituts und für Dritte
  • Informationssicherheitsvorfälle untersuchen und diesbezüglich an die Geschäftsleitung berichten

Die Höhe der Vergütung wird nach Kompetenz, Qualifikation und Erfahrung entschieden und vereinbart.

Als Mitarbeiter/in unserer Bank erwarten Sie:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit,
  • eine zielgerichtete fachliche und persönliche Weiterbildung und Entwicklung,
  • Vermögenswirksame Leistungen und Betriebliche Altersversorgung,
  • ein dienstliches iPad mit privater Nutzung,
  • die Mitarbeit in einem kompetenten und dynamischen Team und
  • ein familiäres Betriebsklima mit gemeinsamen Mitarbeiterevents.

Entspricht das Stellenangebot Ihren Vorstellungen und Ihrem Können? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

Volksbank Mittweida eG
Kathrin Droste
Markt 25
09648 Mittweida
E-mail: post-personal@vb-mittweida.de
Telefon: 03727 9444-405