• nach Vereinbarung
  • Hamburg, Freie und Hansestadt Hamburg, Germany
  • Permanent, Full time
  • OLYMPUS EUROPA SE & Co. KG
  • 2019-07-11

Visionen für eine gemeinsame Zukunft

Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Umfangreiche betriebliche Altersversorgung
  • Regelmäßige Weiterbildungen
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Gesundheitsprogramme und umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen
  • Jobticket für den Hamburger Verkehrsverbund

Group Controller (m/w/d) Scientific Solutions Division
in Teilzeit (30 Std./Woche)

Olympus Europa SE & Co. KG

  • Standort:Hamburg
  • Abteilung:Finanzbereich

Geschäftsbereich: Konzernfunktion (Corporate)

Die Corporate Division ist zuständig für zentralisierte Aufgaben im Unternehmen. Dazu gehören unter anderem Finanzen und Controlling, HR, IT, Qualitätsmanagement und Logistik. Damit bietet dieser Bereich wesentliche Dienstleistungen und unterstützt alle Geschäftsbereiche. Die Corporate Division versteht sich als wichtiger Impulsgeber und leitet unternehmensweite Projekte innerhalb des internationalen Netzwerks.

  • Ihre Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für das Finanzcontrolling der Unternehmensbereiche Vertrieb, Marketing und Service
  • Sie treiben diverse Thematiken rund um den Bereich Finanzcontrolling voran
  • Sie erstellen Performance Reviews für die Tochtergesellschaften und Fachbereiche
  • Sie sind für die Vorbereitung und Erstellung von Standardreports und Präsentationen für die Geschäftsleitung verantwortlich
  • Darüber hinaus stellen Sie das Ad-hoc-Reporting für den Fachbereich zur Verfügung
  • Die Erstellung von Monats- und Jahres­abschlüssen verantworten Sie ebenso wie die Umsatz- und Margenanalyse
  • Sie unterstützen den Finanzkonsolidierungs­prozess und führen das Divisional Controlling durch
  • Zudem wirken Sie bei (Controlling-)Projekten maßgeblich mit
  • Ihre Qualifikation
  • Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium o. Ä., idealerweise mit Schwerpunkt Finanzen bzw. Controlling, erfolgreich abge­schlossen
  • Sie verfügen über langjährige berufliche Erfahrung im Bereich Finanzen/Controlling, idealerweise in einem internationalen Unternehmensumfeld
  • Sie bringen Fachwissen in IFRS mit
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit Systemen wie MS Office, SAP, HFM und Cognos BI
  • Sie beherrschen Englisch und Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Sie sind ein Teamplayer mit ausgeprägter inter­kultureller Kompetenz
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab