HR Compensation & Benefits Manager (w/m/d) HR Compensation & Benefits Manager (w/m/d) …

Deutsche Börse AG
in Frankfurt am Main, Hessen, Germany
Permanent, Full time
Be the first to apply
Competitive
Deutsche Börse AG
in Frankfurt am Main, Hessen, Germany
Permanent, Full time
Be the first to apply
Competitive
Die Gruppe Deutsche Börse ist eine der größten Börsenorganisationen der Welt. Sie organisiert integre, transparente und sichere Märkte für Investoren, die Kapital anlegen, und für Unternehmen, die Kapital aufnehmen. An diesen Märkten kaufen und verkaufen professionelle Händler Finanzinstrumente nach klaren Regeln und unter strenger Aufsicht. Mit ihren Dienstleistungen und Systemen sorgt die Deutsche Börse dafür, dass diese Märkte funktionieren und alle Teilnehmer gleiche Chancen erhalten – weltweit.

Aber nicht nur den Handel „an sich“ deckt die Gruppe Deutsche Börse mit ihren Produkten und Dienstleistungen ab: Ihre Geschäftsfelder umfassen die gesamte Wertschöpfungskette im Finanzgeschäft – von Angeboten im vorbörslichen Marktumfeld über die Wertpapierzulassung, den Handel, die Verrechnung und Abwicklung bis hin zur Verwahrung von Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten sowie Sicherheiten- und Liquiditätsmanagement. Darüber hinaus bietet die Gruppe Deutsche Börse weltweit IT-Services, Indizes und Marktdaten.

Arbeitsgebiet

Im Team HR Rewards, Regulation & Frameworks werden gruppenweit regulatorische Anforderungen an Vergütungssysteme umgesetzt sowie unterschiedliche Vergütungsprogramme innerhalb der Gruppe Deutsche Börse vorbereitet, koordiniert und implementiert, z.B. der jährliche Bonusprozess, aktienbasierte Mitarbeiterprogramme (Group Share Plan) oder internationale interne und externe Vergütungsvergleiche. Dabei ist die Einhaltung regulatorischer Anforderungen sicherzustellen (z.B. Institutsvergütungsverordnung).

Tätigkeiten/Aufgaben

  • Internationale Projektarbeit im Themenfeld Compensation & Benefits Systeme und Performance Management Systeme mit entsprechender Instrumenten und Produktverantwortung
  • Konzeption, Einführung, Steuerung und Pflege von regulatorisch konformen Vergütungsprogrammen der Deutsche Börse Group
  • Persönliche Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften
  • Koordination und Durchführung von internationalen externen und internen Vergütungsvergleichen
  • Zusammenarbeit mit Regulatoren (Aufsichtsbehörden), internen und externen Prüfern sowie externen Vergütungsberatern

Qualifikation/Kenntnisse

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts-, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung (idealerweise mit dem Schwerpunkt Personalmanagement)
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im nationalen und internationalen Umfeld
  • Erfahrung im Bereich der konzeptionellen Entwicklung von Vergütungssystemen
  • Kenntnisse rechtlicher und regulatorischer Anforderungen an Vergütungssysteme im Bankenbereich
  • Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersversorgung
  • Teamfähigkeit verbunden mit einem selbständigen und präzisen Arbeitsstil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Deutsch- und Französisch-Kenntnisse sind von Vorteil

Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten: Frühzeitige Übernahme von Verantwortung, attraktive Sozialleistungen, ein internationales Arbeitsumfeld und vielfältige Perspektiven.

Haben Sie Interesse, in einem sympathischen und engagierten Team mitzuarbeiten? Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung! Bitte nutzen Sie dazu unser Online-Bewerberportal!

Close
Loading...