• nach Vereinbarung
  • Frankfurt am Main, Hessen, Germany
  • Permanent, Full time
  • Deutsche Bank AG
  • 29 Nov 17

Analysieren

Globale Karrieremöglichkeiten für Talente
mit Verantwortungs­bewusstsein.

Wer Synergien finden will, muss auf Details achten. Analyse und Kreativität sind die Basis unserer Strategie 2020. Als führende global ausgerichtete Bank mit Wurzeln in Deutschland investieren wir in digitale Technologien und in unsere Infrastruktur. Strukturelle Veränderungen machen uns effizienter, einfacher und belastbarer. Wir haben unser Unternehmen neu ausgerichtet. Jetzt sind Sie am Zug.

Financial Controller (m/w) Business Finance – Corporate and Investment Bank

Frankfurt am Main, in Vollzeit, unbefristet

Über den Bereich
Die Profitabilität der Geschäftsbereiche im Detail zu kennen ist für die Deutsche Bank entscheidend. Die Finanzabteilung ist dafür verantwortlich, einen genauen Überblick zu haben, welche Ressourcen – wie Kosten, Kapital, Finanzierungsmittel und Liquidität – einzelne Kunden oder Transaktionen in Anspruch nehmen und welche Risiken damit verbunden sein können. Die Finanzabteilung spielt eine zentrale Rolle darin, die Bank auch weiterhin auf die Vereinfachung von Prozessen und eine effiziente Steuerung der Finanzen zu fokussieren.

Unsere Mitarbeiter arbeiten in 47 Ländern. Die Teams sind so vielfältig wie deren Aufgaben: Unsere Kernfunktionen reichen von der Abteilung Group Finance, Group Tax, Investor Relations, Planning and Performance Management und Treasury bis zu Funktionen wie dem Team Finance Change and Administration, welche die abteilungsinterne Entwicklung vorantreiben. Gemeinsam überwachen wir alle Finanzdaten der Deutschen Bank – weltweit.

Solide Finanzgrundsätze stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Daher hat die Finanzabteilung entscheidenden Einfluss darauf, wie die Bank Geschäfte macht. Die globalen Märkte sind dynamisch, und daher ist es wichtig, anpassungsfähig und entscheidungsfreudig zu sein und präzise zu arbeiten.

Werden Sie Mitglied unseres dynamischen Teams. Wir bieten Ihnen die Chance, Ihre Karriere zu entwickeln und wirklich etwas zu bewegen.

Über diese Position
Business Finance – Corporate and Investment Bank (CIB) ist als Funktion der „2nd line of defense“ für den Geschäftsbereich CIB zuständig. Dies beinhaltet die Zuständigkeit für die täglichen Risk & PnL-Reportings sowie das monatliche Financial Accounting, wobei viele Funktionen von Offshore Teams ausgeführt werden. Das Team in Frankfurt organisiert zudem die Zusammenarbeit mit einer großen Anzahl von Stakeholdern, wie z.B. Frontoffice, Market Risk Management (MRM), Trade Capture, IT, Audit und anderen Finance-Bereichen (insbes. mit den Globalen Business Finance Teams in London).

Die Stelle erfordert ausgesprochen gute Kommunikationsfähigkeiten und Verständnis der Global-Markets-Produkte (z. B. OTC Derivatives), deren P&L-Berechnung (inkl. P&L Attribution) und deren Financial Accounting sowie des entsprechenden Kontrollumfeldes.

  • Ihre Aufgaben
  • Tägliche Risk & PnL-Berechnung von komplexen Derivatebüchern, inkl. Abstimmung mit den Händlern
  • Überwachung des monatlichen Financial Accounting durch die Offshore Teams
  • Aufsetzen und Durchführen von Kontrollen, wie z. B. tägliche Validation & Control (V&C) anhand von MI Reports oder monatliche Process Review Boards (PRB)
  • Analyse und Kommentierung von Ergebnissen
  • Zentraler Ansprechpartner für die verschiedenen Stakeholder (lokal und global), z. B. für ad hoc Anfragen
  • Lösung bzw. Eskalation von Produktionsproblemen
  • Verbesserung der Risk & PnL -Prozesse im Hinblick auf Vereinfachung, Effizienzsteigerung und Qualität
  • Mitarbeit in Projekten und Unterstützung von Change-the-Bank-(CTB)Initiativen

     
  • Qualifikationsanforderungen
  • Master-Abschluss von einer anerkannten Hochschule oder Universität mit Schwerpunkt BWL, VWL, Finanzmathematik
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit (über alle Hierarchieebenen hinweg)
  • Sehr gute Produktkenntnisse, insbes. Verständnis der Theorien zur Bewertung exotischer Zinsderivate und deren Risiken
  • Sehr gute Kenntnisse des Financial Accounting unter IFRS / HGB für den Handelsbereich
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Zahlenaffinität
  • Lösungsorientierte, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit (insbesondere auch in virtuellen globalen Teams)
  • Fähigkeit, auch in stressigen Situationen fokussiert und genau zu arbeiten
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse (idealerweise Visual Basic)
  • Fließende Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  1. Kontakt: Evelyn Steinbach-Wecker,
    Telefon: +49 69 910-46579