• nach Vereinbarung
  • Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
  • Permanent, Full time
  • STEAG GmbH
  • 06 Sep 17

Die STEAG GmbH sucht einen/eine Leiter/in für die Abteilung Quantitative System Engineering (QSE) im Front Office des Bereichs „Trading & Optimization“ (T&O) am Standort Essen. Als Energiehandelseinheit der STEAG bewirtschaftet und vermarktet T&O die technischen Anlagen des Konzerns entlang der gesamten Wertschöpfungskette, sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Das Portfolio umfasst konventionelle Kraftwerke und Erneuerbare Anlagen sowie Batteriespeicher.

Die Abteilung QSE ist in diesem Kontext verantwortlich für alle quantitativen Aufgaben im Front Office. Dazu gehört die Modellierung und Bewertung von Derivaten und Realoptionen, die fachliche Betreuung und technische Umsetzung der quantitativen Aspekte des Neuproduktprozesses, die Bestimmung von Risikopositionen und Hedge-Größen sowie die Unterstützung des Handels durch Prognosen, Analysen und Modelle. Darüber hinaus entwickelt und betreibt die Abteilung die zentrale Bewertungs- und Risikomanagement Plattform.

Abteilungsleiter/in Quantitative System Engineering

Aufgaben

  • Verantwortung und Vertretung der Abteilung
  • Mitarbeiterführung und -entwicklung
  • Berichte an die Leitung Front Office
  • Freigabe verwendeter Modelle und Bewertungsverfahren
  • Mitarbeit an Projekten und der Geschäftsentwicklung insbesondere bei der
    • Weiterentwicklung des Handelssystems und der Risikosteuerung
    • Vorbereitung von neuen Produkten oder Markteintritten
    • Weiterentwicklung der Handelsstrategien

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit mathematischem Schwerpunkt wie Finanzmathematik oder Physik
  • Expertise in der Modellierung und Bewertung von Commodity Derivaten und Realoptionen in Energiemärkten
  • Programmierkenntnisse sowie Kenntnisse von Handels-und Risikomanagementsystemen und deren Architektur
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der quantitativen Analyse einer Handelsorganisation
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -entwicklung
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Teamorientiert, integrativ und kooperativ
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was wir bieten

In einem zukunftsorientierten, internationalen Umfeld arbeiten Sie in einem sympathischen und hoch motivierten Team. Eine leist ungsgerechte Vergütung sowie die Förderung Ihrer individuellen beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung sind für uns elbstverständlich. Dazu gehört auch, dass wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern.

STEAG ist dort, wo Energie gebraucht wird. Wir sind einer der größten Stromerzeuger Deutschlands und international aktiv. Mit einer weltweit installierten Leistung von rund 10.100 MW steht STEAG für leistungsstarke Kraftwerke auf Basis fossiler und erneuerbarer Energie. Wir sind Experten für die Stromerzeugung, das Engineering, den Energiehandel und die Verwertung von Kraftwerksnebenprodukten. STEAG erzeugt Strom und Wärme für die öffentliche Versorgung, für kommunale Kunden und für die Industrie.
Voneinander lernen, miteinander arbeiten, gemeinsam neue Wege beschreiten: Rund 6.100 Mitarbeiter weltweit erwirtschafteten im Jahr 2016 einen Umsatz von 3,9 Milliarden Euro. Weitere Informationen über das STEAG-Kompetenz-Netzwerk finden Sie unter www.steag.com
  • STEAG GmbH
  • Harald Geißler
  • Telefon 0201/801-3490
  • Rüttenscheider Straße 1-3
  • 45128 Essen
  • Germany
  • www.steag.com