Projektmanager (m/w/d) in der Geschäftsentwicklung zumSchwerpunkt Entwicklungsfinanzierung Projektmanager (m/w/d) in der Geschäftsentwicklung  …

GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH
in Eschborn, Hessen, Germany
Permanent, Full time
Be the first to apply
nach Vereinbarung
GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH
in Eschborn, Hessen, Germany
Permanent, Full time
Be the first to apply
nach Vereinbarung
GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH
Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Eschborn einen

PROJEKTMANAGER (M/W/D) IN DER GESCHÄFTSENTWICKLUNG ZUM SCHWERPUNKT ENTWICKLUNGSFINANZIERUNG

Tätigkeitsfeld:

Die Abteilung Geschäftsentwicklung im Bereich Auftraggeber und Geschäftsentwicklung unterstützt die GIZ bei der systematischen Geschäftsentwicklung und bei der Ausrichtung des Unternehmens auf sich verändernde Anforderungen der Auftraggeber und Partner. Den Rahmen dafür stecken die Unternehmens- und die Geschäftsentwicklungsstrategie. Zu den Zielen und Aufgaben der Abteilung gehören u.a. (1) die Konzeption, Steuerung und Ausgestaltung unternehmensweiter Geschäftsentwick-lungsprozesse; (2) Die Prüfung und Entwicklung von neuen und zukunftsfähigen Geschäftsmodellen als Ergänzung zum Kerngeschäft; (3) Die Erschließung neuer (insbesondere multisektoraler) Themen-schwerpunkte mit Geschäfts- und Innovationspotenzial sowie (4) die Unterstützung der Außenstruktur bei der Ausrichtung des Portfolios auf zukünftige Veränderungen. Die Abteilung führt die Expertise der GIZ in flexiblen, Einheiten-übergreifenden Task Teams zusammen und stellt die kohärente Bewertung und Bearbeitung von Geschäftspotenzialen mit geeigneten Instrumenten und Methoden sicher.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination, fachliche Bewertung und Priorisierung von Geschäftsentwicklungspotenzialen im Themenschwerpunkt „Investitionsförderung“
  • Marktsondierung und Durchführung von Potenzialanalysen inkl. Chancen und Risiken sowie Übersetzung der Ergebnisse in Umsetzungspläne und neue Leistungsangebote für die GIZ
  • Analyse und Umsetzung von Kooperationsmöglichkeiten, Partnerschaftsmodellen und Modalitäten der Zusammenarbeit unter Einbindung der zuständigen Stellen im Haus (fachlich, strategisch, kaufmännisch, rechtlich, Compliance etc.)
  • Mitwirkung bei der fachlichen Ausarbeitung von Konzepten und aktives Wissensmanagement sowie Verankerung im Haus
  • Initiierung und Koordination bereichsübergreifender temporärer Task Teams zur Bearbeitung von Maßnahmen und Prozessen zur Geschäftsentwicklung
  • Beratung der Führungskraft und der Abteilung in strategischen Fragen und bei Managementprozessen mit Bezug auf den Einsatzbereich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung in Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit Wirtschafts- oder Finanzbezug
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit, darunter mehrere Jahre im Ausland, sowie fundierte Kenntnisse von Verfahren, Methoden und Instrumenten der Entwicklungs­zusammenarbeit
  • Mehrjährige Berufserfahrung und tiefes Verständnis des Bankengeschäftes insbesondere im Hinblick auf Beratung zur Investitionsförderung, der Finanzsystementwicklung sowie möglicher Finanzier­ungs­instrumente (z.B. Fonds, Garantien, etc.) und neuen Geschäftsmodellen wie Development Impact Bonds
  • Nachweisbare mehrjährige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Auftraggebern und Koopera­tionspartnern, darunter das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie mindestens zwei weitere Ministerien, Finanzinstitutionen/Entwicklungsbanken sowie privat­wirtschaftliche Akteure
  • Gutes Gespür für neue Themen und Geschäftspotenziale sowie konkrete Erfahrungen im Bereich der Geschäftsentwicklung insbesondere Erfahrungen in der Erarbeitung von Akquisestrategien und - produkten
  • Gute entwicklungspolitische Überblickskompetenz und die Fähigkeit, strategisches Denken mit einem guten Blick für unternehmenspolitische Herausforderungen und Risiken zu verknüpfen
  • Verhandlungsgeschick sowie hohe Moderations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, um bereichs­übergreifende Taskteams zu koordinieren
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 16.07.2020.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=50190
Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V4070.

Close
Loading...